Tag der offenen Hütte am 30.08.22

Tag der offenen Hütte am 30.08.22

Der Freundkreis Kühberg e.V. veranstaltet am 30.08.22 ab 14:30 Uhr erstmals den „Tag der offenen Hütte“ auf der Schutzhütte am Kühberg in Dorlar.

Der junge Verein hatte erfolgreich knapp 5.000 Euro Förderung durch das Land Hessen beantragt. Den Bescheid wird Umweltministerin Priska Hinz dem Vereinsvorstand persönlich auf dem Kühberg übergeben. In diesem Rahmen möchte wir alle Interessierten recht herzlich zu Kaffee und Eis einladen. Gerne stellen wir dabei den Ort und die aktuellen Arbeiten vor.

Nach der Übernahme der Schutzhütte vom Gesangverein „Lahnthal“ Dorlar, wurden in den vergangenen zwei Jahren dringend notwendige Sanierungen durchgeführt. Das Dach wurde komplett ersetzt und der Innenraum vollständig umgestaltet. Die Förderung wird für einen neuen Lagerraum sowie die Erneuerung der defekten Toilettenanlage eingesetzt. Wir freuen uns allen Interessierten den aktuellen Stand der Projekt vor Ort am Tag der offenen Hütte zu zeigen.

Stets aktuelle Berichte zur Schutzhütte am Kühberg finden sich auch auf der Webseite des Vereins unter der Adresse www.kuehberg-dorlar.de. Dort ist auch ein Mitgliedsantrag für den Freundeskreis zu finden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen Ort für alle zu erhalten. Dies Satzung sowie die Beitragsordnung des Vereins finden Sie ebenfalls auf der Internetseite. Interessierte oder Spender ohne Internetzugang können sich auch unter 06441 8057444 an die Vorstände Manuel Groh und Maurice Kontz wenden.

Dieser Beitrag zum Tag der offenen Hütte erscheint gekürzt in den Lahnau Nachrichten am 25.08.22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.